umgeblättert

Sommer-Blätterpause 2018

Aufgeblättert legt eine Pause ein!

Der Grund dafür ist unter anderem die anstehende EU-weite Datenschutz-Grundverordnung „DSGVO“ die am 25. Mai 2018 vollends in Kraft tritt. Ziel der Verordnung ist, mehr Transparenz für Nutzer, also euch, zu schaffen.

Diese Datenschutz-Grundverordnung gilt nicht nur für die Big Player, sondern auch Kleinunternehmer und Blogger und erfordert einige Bestimmungen, die es zu beachten gilt. Entsprechend möchte ich die Pause nutzen, um mich in Ruhe noch intensiver mit den Richtlinien und Anforderungen der DSGVO auseinanderzusetzen und meinen Blog „aufzurüsten“.

Allerdings möchte ich die Pause auch nutzen, um viele neue Bücher zu lesen sowie in die Ideenschmiede für spannende, neue Beiträge zu gehen.

Auf meinen Social-Media-Kanälen werdet ihr allerdings weiterhin buchtechnisch auf dem Laufenden gehalten.

Ihr interessiert euch auch für die DSGVO, da es euch als Nutzer interessiert oder selbst zum Beispiel als Blogger betrifft?

Dazu kann ich euch zum Beispiel einen informativen Beitrag der Bloggerin von Blog your thing empfehlen, welche eine Checkliste für Blogger in Bezug auf zu beachtende Bestimmungen der DSGVO erstellt hat. DSGVO einfach erklärt tut zusätzlich das, was der Name schon verrät, erklären und ist eine kurze, hilfreiche Einführung in die Verordnung.

Wie denkt ihr über die neue Datenschutz-Grundverordnung? Seid ihr auch Blogger und schaut, wie ihr die Verordnung umsetzen könnt oder seid ihr vor allem Nutzer? Ich freue mich über eure Meinungen sowie auf den gemeinsamen Austausch!

Bis hoffentlich bald auch wieder mit Blogbeiträgen!

Eure Luise

Ein Gedanke zu „Sommer-Blätterpause 2018

Kommentar verfassen