#lieblingsbuchhandlung

Moderne Antiquität #lieblingsbuchhandlung Lüders

Zu Besuch in der Buchhandlung Lüders, Eimsbüttel Hamburg

Mit Erschrecken muss ich feststellen, dass ich euch schon (sehr, sehr) lang keine Buchhandlung um’s Eck mehr vorgestellt habe (zumindest nicht auf dem Blog)!

Das möchte ich nun ändern, denn allein in meinem aktuellen Wohnort Hamburg gibt es so schöne private Buchläden! Sie werden all mit viel Fleiß und mit Liebe zum Buch betrieben und sind somit mehr als sehens- und besuchenswert. Dazu gehört auch einer meiner liebsten Orte für Büchershopping : die Lüders Buchhandlung in Eimsbüttel in der Nähe von der Osterstraße…

IMG_20190220_232426_255
Lüders: Buchhandlung und Antiquariat

In der Buchhandlung

Tritt man in die kleine, aber sehr feine Buchhandlung ein, spürt man unmittelbar diese besondere Atmosphäre – in etwa so wie man es sich in seiner Fantasie vorstellt, aus Büchern liest und in Filmen beobachtet – mit diesem urigem Charme und bis an die Decke reichen die Regale, vollgestapelt mit Büchern. (Eigentlich fehlen nur noch Leitern, die man hochsteigt, um dieses eine Buch ganz oben im Fach zu erhaschen).

Da das Geschäft sowohl eine Buchhandlung als auch ein Antiquariat ist, finden sich dort so einige ganz besondere, alte Schätze in wertvollen Buchumschlägen, die wohl viele Geschichten zu erzählen haben u.a. Märchen aus der ganzen Welt und alte Ausgaben von Klassikern. Natürlich finden sich in der Buchhandlung aber auch aktuelle Neuerscheinungen und Zeitgenössisches.

Traditionell und Modern

Obwohl die Buchhandlung das altehrwürdige Flair versprüht, was auf eine langjährige Tradition im Buchhandel zurückführt und beweist, wie erfolgreich Buchläden mit einer ganz persönlichen Beratung sowie engen Bindung zu ihren Kunden sein können, ist sie gleichzeitig sehr modern: Und zwar gehört die Lüders Buchhandlung für mich zu den mit Abstand am präsentesten Buchläden in den Online-Medien, wie z.B. auf Instagram. Die BuchhändlerInnen geben dabei persönliche Einblicke und schreiben und fotografieren immer mit solch einer Freude und Leidenschaft, dass man eigentlich nur Lust bekommen kann, Lüders auch einmal persönlich für eine Buchberatung aufzusuchen.

IMG_20190220_231806_300
Die Lüders-Buchhandlung befindet sich in Eimsbüttel, Hamburg.

Zudem bietet die Buchhandlung zahlreiche Lesungen in ihren gemütlichen Räumen an, von Bestseller-Autoren,  regionalen Autoren bis hinzu vielversprechenden Debütanten. Die Veranstaltungen sind nahezu IMMER AUSVERKAUFT und das sehr schnell, sodass man fast nur einen der begehrten Plätze erhaschen, wenn man den Newsletter abonniert.

Fazit

Die Lüders Buchhandlung beweist, dass man seinen Traditionen treu bleiben darf und somit eine besondere Atmosphäre für ihre Kunden schafft, weshalb auch ich so gern dorthin gehe, um nach Lesetipps zu suchen. Gleichzeitig gehen die Buchhändler mit der Zeit,  wie beispielsweise mit der Nutzung von Online-Medien und das Veranstalten von Lesungen mit jungen, kreativen Autoren. Schaut unbedingt vorbei und verbindet es mit einem Besuch des Szene-Viertels Eimsbüttel (auch sehr empfehlenswert). Glaubt mir, die Buchhandlung wird bestimmt auch einer eurer liebsten Bücherorte werden!

 

 

 

Kommentar verfassen