Deckblatt

Schön, dass Du aufblätterst!

Es gibt so viele Bücher, die man lesen kann.

aufgeblättert… ist ein Literaturblog mit Schwerpunkten der zeitgenössischen Literatur, gesellschaftskritischen Romanen sowie Sachbüchern. Es finden sich genauso Beiträge zu besonderen Buchhandlungen und Artikel über aktuelle gesellschaftliche Themen. Abgerundet wird der Buchblog mit Lesemonaten und Besuchen von Buchmessen.

„Öffnet“ das digitale Literaturmagazin und blättert doch einfach mal herum… Ich bin mir nämlich sicher, dass jeder, der der Meinung ist, er lese nicht gern, nur noch nicht sein persönliches Lieblingsbuch gefunden hat!

Letzte Beiträge

Die Macht der Verdrängung: Rezension zu „Deutsches Haus“ von Annette Hess - Debütroman der Drehbuchautorin von Weißensee und Ku'damm-Serie, erschienen im Ullstein Verlag Oktober 2018 (hier mehr zum Buch)  Den 27. Januar erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog 1996 mit Zustimmung aller im Weiterlesen...
Jahreszurückgeblätter Teil II - Teil II Anfangs hatte ich geplant, meinen Jahresrückblick als einen einzigen Beitrag zu veröffentlicht. Jedoch fiel mir dabei auf, wie viele Ereignisse die Literatur- und Buchbloggerwelt dieses Jahr doch prägten Weiterlesen...
Jahreszurückgeblätter 2018 Teil I - *Anzeige/ Presseexemplare* Teil I, mein Jahresrückblick in Büchern: Was waren meine persönlichen Tops und Flops 2018? Ich wünsche euch zuallererst einmal ein schönes, neues Jahr mit vielen neuen, kommenden Meilensteinen, Weiterlesen...
Last Minute: Bücher als Geschenkideen zu Weihnachten - Themengeblätter – Buchige Weihnachtsgeschenkideen für (fast) jeden Geldbeutel Gerade erst gefühlt in Adventsstimmung gekommen, brechen schon die letzten Tage vor Weihnachten an. Ihr wolltet dieses Jahr wirklich mal früher alle Weiterlesen...