Deckblatt

Schön, dass Du aufblätterst!

Blätter, die die Welt bedeuten…

aufgeblättert… ist ein Literaturblog mit Schwerpunkten auf zeitgenössischer Literatur, gesellschaftskritischen Romanen sowie Sachbüchern. Es finden sich genauso Beiträge zu besonderen Buchhandlungen und Artikel über aktuelle gesellschaftliche Themen. Abgerundet wird der Buchblog mit Leserückblicken und Besuchen von Buchmessen.

„Öffnet“ das digitale Literaturmagazin und blättert doch einfach mal herum… Wir sind uns nämlich sicher, dass jeder, der der Meinung ist, er lese nicht gern, nur noch nicht sein persönliches Lieblingsbuch gefunden hat!

Letzte Beiträge

Couchgeflüster: Ein herbstlicher Buch- und Serientipp – „Unorthodox“ von Deborah Feldman - Wir haben beide zu unterschiedlichen Zeitpunkten das Buch "Unorthodox" von Deborah Feldmann gelesen und die Mini-Serie auf Netflix (sechs Folgen) gebingewatched. Und wir waren jeweils sehr bewegt von der Geschichte… Weiterlesen...
Let’s talk about SEXES: Rezension zu „Ich bin Linus“ von Linus Giese - *Rezensionsexemplar* Selten, aber manchmal wenn ich mich dann doch zu einem Starbucks-Kaffee hinreißen lasse, kann es sein, dass ich mit einem Schmunzeln aus dem Laden trete: "Louisa" steht dann vermutlich… Weiterlesen...
Zwischen gebürtigen Magdeburgerinnen: „Ostbewusstsein“ von Valerie Schönian, ein Interview und Rezension - *Presseexemplar* Die Autorin und ZEIT-Redakteurin Valerie Schönian kommt ursprünglich aus der Stadt Magdeburg, welche auch meine Heimatstadt ist. Und deshalb wurde ich natürlich sehr neugierig, als ich in Johannes Nichelmanns… Weiterlesen...
Tinder 4.0 – Eine Rezension zu „Der Delphi Code“ von Thomas Pyczak - *Werbung* Wir leben in einer digitalen Welt. Nicht erst seit dem Corona-Lockdown, als ein Großteil der Bevölkerung innerhalb kürzester Zeit in das Home Office umgezogen und die Yogakurse von dem… Weiterlesen...