Rezensionen ·Sachbücher

Zeit für gute Musik: Die Kiwi-Musikblibliothek, eine Rezension zur Buchreihe

Hommages an die Musik von den Autoren Sophie Passmann, Thees Uhlmann, Anja Rützel und Tino Hanekamp *Presseexemplare* Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch im Oktober 2019 Zur Musikbibliothek auf der Verlagsseite Die letzten 1 1/2 Wochen haben wir euch auf unseren Social-Media-Kanälen auf eine kleine Musik-Zeitreise mitgenommen. Welches Lied ist unser Gute-Laune-Song, welchen Song verbinden wir… Weiterlesen Zeit für gute Musik: Die Kiwi-Musikblibliothek, eine Rezension zur Buchreihe

umgeblättert

Verrückte Zeit: Halbjahresgeblätter 2020

Ein Leserückblick und Zwischenfazit Eine verrückte Zeit, dieses erste halbe Jahr 2020! Oder nicht? Und es wird spannend, wie es weitergehen wird. Doch eines müssen wir persönlich tatsächlich feststellen: Wir kommen in der aktuellen Lage wieder mehr zum Lesen und auch mehr zum Bloggen. Dementsprechend wollen wir schon einmal Revue passieren lassen und ein Zwischenfazit… Weiterlesen Verrückte Zeit: Halbjahresgeblätter 2020

Rezensionen ·Sachbücher

Die DDR, eine Leerstelle?: Buchbesprechung zu „Nachwendekinder“ von Johannes Nichelmann

*Werbung/Presseexemplar* Letztes Jahr, rund um den 30. Jahrestags des Mauerfalls sog ich Informationen über die DDR und die Wende auf, überall. Sei es in Zeitungen, Bücher, Dokus oder bei Podcasts, nahezu jeder Artikel und Beitrag dazu sprach mich an. Und ihr ahnt es vermutlich schon: Es gab einen Jojo-Effekt, es entstand Überdruss bei mir. Das… Weiterlesen Die DDR, eine Leerstelle?: Buchbesprechung zu „Nachwendekinder“ von Johannes Nichelmann

Rezensionen ·Romane + Erzählungen

Weder noch: „Hier sind Löwen“ von Katerina Poladjan – Eine Rezension

*Presseexemplar* „Ich schalte das Deckenlicht ein. Auf mehreren Tischen liegen Papierstapel und Pergamentrollen ausgebreitet. Ich rieche Erde, Ei und Pilz, Holzstaub und altes Tier.“ Dieser erste Satz aus „Hier sind Löwen“ von Katerina Poladjan überzeugte nicht nur mich, sondern hat es auch euch unmittelbar angetan, als ich vor einiger Zeit ein paar erste Sätze aus… Weiterlesen Weder noch: „Hier sind Löwen“ von Katerina Poladjan – Eine Rezension

Rezensionen ·Sachbücher

No Social Distancing: „Romeo und Julius“ von Julius Kraft, eine Rezension

*Presseexemplar/Werbung* Dating-Kurzgeschichten Romeo und Julius. Meine Suche nach der großen Liebe (in 25 Dates) Erschienen im Juli 2019 beim Goldmann-Verlag (Random-House) Zum Buch auf der Verlagsseite An Kurzgeschichten mag ich die Leichtigkeit, dass man einfach mal für einige Seiten in eine Situation geworfen wird, sie erlebt, aber danach es auch gut ist und die nächste… Weiterlesen No Social Distancing: „Romeo und Julius“ von Julius Kraft, eine Rezension

Off Book Topic

Gastbeitrag: „Gewählte Freundschaften“, eine Kurzgeschichte

*Off-Topic*  Ein Gastbeitrag „Eine Dame ohne Familie sitzt allein in ihrer Wohnung. Sie hat niemanden. Die Lebensmittel liefert der Supermarkt. Eine Tages erhält sie einen Anruf, der etwas verändert….“ Mit diesem Teaser überzeugte uns Andrea, als sie an unserem Oster-Gewinnspiel teilnahm, bei dem wir mal etwas ganz Besonderes verschenken wollten: Kreativität in Form eines Gastbeitrags.… Weiterlesen Gastbeitrag: „Gewählte Freundschaften“, eine Kurzgeschichte

umgeblättert

Der Welttag des Buches – Eine Hommage aus Poesie

Ein Poetry Slam – Eine Liebeserklärung Heute, am 23. April, ist der Welttag des Buches – für mich ein Anlass, mal wieder ein paar Worte über Bücher zu verlieren und zu zeigen, weshalb das Lesen so schön ist. Dies möchte ich zur Abwechslung aber mal mit ein wenig Poesie ausdrücken: meine Gedanken mal anders aufschreiben.… Weiterlesen Der Welttag des Buches – Eine Hommage aus Poesie

Themengeblätter ·umgeblättert

Stay Home: Lesetipps für die Zeit zu Hause, ein Couchgeflüster

*Werbung* Ostern: kein Home-Office oder leeres Büro, in das man fahren kann. Alles ist geputzt und aufgeräumt. Freunde oder Familie besuchen geht diesmal sowieso nicht. Spätestens jetzt wird es mal wieder Zeit für gute Bücher. Wir haben uns erneut für euch auf die Couch gesetzt (natürlich mit Sicherheitsabstand) und Lesetipps gesammelt. 1. Luise, du hast… Weiterlesen Stay Home: Lesetipps für die Zeit zu Hause, ein Couchgeflüster

#lieblingsbuchhandlung ·umgeblättert

Eine literarische Reise durch Barcelona

Da ist dieses seltsame Gefühl: Mein Urlaub nach Barcelona ist eigentlich erst zwei Wochen her, fühlt sich aber schon so lange her an, einfach weil seit dem so viel passiert ist. Ich konnte ihn noch gar nicht bewusst Revue passieren lassen. Dies möchte ich nun nachholen und euch zur Ablenkung mit auf eine virtuelle Reise… Weiterlesen Eine literarische Reise durch Barcelona

Rezensionen ·Sachbücher

True Crime: Rezension zu „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno

Im Dezember 2018 räumte der „Spiegel“ in einer Pressemitteilung persönlich einen Skandal in den eigenen Reihen ein. Nun wurde es öffentlich bekannt, dass einer der erfolgreichsten und vermeintlich besten Journalisten, Claas Relotius, Reportagen systematisch fälschte und ein Qualitätsmedium wie den Spiegel erheblich und folgenreich täuschen konnte. Er gewann zudem renommierte Preise der Branche, unter anderem… Weiterlesen True Crime: Rezension zu „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno