umgeblättert

Der Welttag des Buches – Eine Hommage aus Poesie

Ein Poetry Slam – Eine Liebeserklärung Heute, am 23. April, ist der Welttag des Buches – für mich ein Anlass, mal wieder ein paar Worte über Bücher zu verlieren und zu zeigen, weshalb das Lesen so schön ist. Dies möchte ich zur Abwechslung aber mal mit ein wenig Poesie ausdrücken: meine Gedanken mal anders aufschreiben.… Weiterlesen Der Welttag des Buches – Eine Hommage aus Poesie

Romane + Erzählungen

Eine Ode an die Freundschaft – ein Lesegedanke zu Zsuzsa Bánk – „Schlafen werden wir später“

Freundschaften kosten Zeit und Geld. Es sind Abende im Kreis der besten Freunde, in denen die Zeit verfliegt und man sie nicht festzuhalten vermag. Es sind Abende, wo Weinflaschen kreisen. Es sind die Nachmittage in Cafés, bei Matcha-Latte, Cappuccino oder Filterkaffee schwarz, ohne Sahne und Zucker. Es sind Gruppenchats in denen wir, statt mit Worten… Weiterlesen Eine Ode an die Freundschaft – ein Lesegedanke zu Zsuzsa Bánk – „Schlafen werden wir später“

umgeblättert

Jahreszurückgeblätter Teil II

Teil II Anfangs hatte ich geplant, meinen Jahresrückblick als einen einzigen Beitrag zu veröffentlicht. Jedoch fiel mir dabei auf, wie viele Ereignisse die Literatur- und Buchbloggerwelt dieses Jahr doch prägten und dass auch ich den einen oder anderen Schritt gegangen bin, Meilensteine, die ich gern mit euch teilen möchte. Deshalb beschloss ich meinen Jahresrückblick zu… Weiterlesen Jahreszurückgeblätter Teil II

umgeblättert

#mehrlesen: eine Anleitung für mehr persönliche Lesestunden

Teil 1: Weihnachtszeit ist Lesezeit – Wie ihr die Vorweihnachtszeit nutzen könnt, um selbst mehr zu lesen Die Wunschvorstellung von der Vorweihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit mit Freunden und Familie. Streng genommen ist es allerdings häufig die Zeit, in der Stress in der Luft liegt und die Leute in die Läden oder von einer Weihnachtsfeier… Weiterlesen #mehrlesen: eine Anleitung für mehr persönliche Lesestunden

umgeblättert

Zurückgeblättert 2017 – Ein Lese-Jahresrückblick

Ein Rückblick in Büchern und Momenten 2017 Ein paar Tage schreibt das Jahr 2018 schon wieder – Dieses begann mit einem persönlichen Glücksmoment, als mich jemand Fremdes fragte, ob ich die Luise von „Aufgeblättert“ sei. Ich musste über beide Ohren grinsen. Es ist schön, Feedback zu erhalten und zu sehen, dass der Blog Reichweite erzielt.… Weiterlesen Zurückgeblättert 2017 – Ein Lese-Jahresrückblick

Rezensionen ·Sachbücher

111 Liebeserklärungen ans Buch – eine Rezension zu Stefan Müllers Sachbuch über Bücher

Eine Rezension zu „111 Gründe, Bücher zu lieben“ von Stefan Müller (2014, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag) Für Bücherwürmer wie mich ist es das ideale Buch: Ein Buch über Bücher bzw. gespickt mit 111 Beweisen, die uns nahelegen, warum Bücher lesen so toll ist und wieso sie weiterhin als etwas ganz Besonderes trotz des digitalen Wandels… Weiterlesen 111 Liebeserklärungen ans Buch – eine Rezension zu Stefan Müllers Sachbuch über Bücher

umgeblättert

Eine Box voller Bücher und Brot

Eat. Read. Repeat – Mein erstes „Brot und Bücher“ in der Buch Box Berlin Eat. Read.  Repeat – ein Motto, dass sehr schön zur Veranstaltungsreihe „Brot und Bücher“ passen würde, welche regelmäßig an einem Donnerstag in der Filiale der Buchbox in der Greifswalder Str. stattfindet. Die Buchhändler stellen dort ihre persönlichen Buchempfehlungen vor, welche Bestseller sein… Weiterlesen Eine Box voller Bücher und Brot

umgeblättert

Blättermonat April

Mein Rückblick in Büchern für den Monat April Nicht nur Ostern, sondern nun auch der 1. Mai, der dieses Jahr auf einen Montag fällt, bescherten uns im April zwei verlängerte Wochenenden. Lange Wochenenden sind eine wunderbare Gelegenheit, um zu lesen. Ich habe zum Beispiel an den Osterfeiertagen an einem Lesemarathon von der Buchcommunity Lovelybooks teilgenommen.… Weiterlesen Blättermonat April

umgeblättert

Literarische Liebeserklärung 

Eine Hommage an das gedruckte Wort – Oder auch: Wie ich zur Buchbloggerin wurde Heute ist der Tag aller Tage für Buchnerds und Berufstätige in der Buchbranche, auf den viele schon Wochen vorher hinfiebern. Wahrscheinlich lieben gerade Buchblogger diesen Tag. Sie verbringen aus Liebe zur Literatur ihre Freizeit damit, Bücher nicht nur zu lesen, sondern… Weiterlesen Literarische Liebeserklärung