Rezensionen ·Romane + Erzählungen

Roman oder Realität? Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes

„Die Hungrigen und die Satten“, erschienen im September 2018 bei Eichborn Timur Vermes: Autor von „Er ist wieder da“, gelingt es erneut, in seinem neuen Roman schonungslos zu sein und zu erschüttern. Sein Ziel scheint, uns den Spiegel der Realität vorzuhalten und uns zum Nachdenken anzuregen. Denn dieses Buch könnte (mal wieder) in seiner gesellschaftlichen… Weiterlesen Roman oder Realität? Die Hungrigen und die Satten von Timur Vermes

umgeblättert

Vorabgeblättert Teil 2: Sachbücher

Vorschau Frühjahrsprogramm 2019 Sachbücher Nachdem ich euch im ersten Teil vielversprechende Frühjahrs-Neuerscheinungen in der Kategorie Romane vorgestellt habe, kommt nun eine Auswahl an Favoriten in der Kategorie Sachbücher. Die folgenden vier Bücher greifen jeweils sehr aktuelle Themen auf: von Migration, steigendem Rechtsruck in unserer Gesellschaft bis hin zur Gleichberechtigung. Sie helfen meines Erachtens daher als Hintergrundliteratur, um… Weiterlesen Vorabgeblättert Teil 2: Sachbücher

umgeblättert

Vorabgeblättert Teil 1: Romane

Vorschau Frühjahrsprogramm 2019 Belletristik An einem Vorausblick finde ich persönlich immer spannend, festzuhalten, welche Neuerscheinungen mich interessieren. So kann ich im Anschluss rekapitulieren, welche mich enttäuschten oder aber über meine Erwartungen hinausgingen und mich bewegten.  Es ist somit eine Art Leseliste, die mir einen Überblick bietet. Dazu durchstöbere ich Verlagsvorschauen sowie Magazine, die Buchtipps bereithalten.… Weiterlesen Vorabgeblättert Teil 1: Romane

Rezensionen ·Romane + Erzählungen

Die Macht der Verdrängung: Rezension zu „Deutsches Haus“ von Annette Hess

Debütroman der Drehbuchautorin von Weißensee und Ku’damm-Serie, erschienen im Ullstein Verlag Oktober 2018 (hier mehr zum Buch)  Den 27. Januar erklärte der damalige Bundespräsident Roman Herzog 1996 mit Zustimmung aller im Bundestag vertretenen Parteien zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. An diesem Tag wurde kurz vor Kriegsende 1945 das Konzentrationslager Auschwitz von der… Weiterlesen Die Macht der Verdrängung: Rezension zu „Deutsches Haus“ von Annette Hess

umgeblättert

Jahreszurückgeblätter Teil II

Teil II Anfangs hatte ich geplant, meinen Jahresrückblick als einen einzigen Beitrag zu veröffentlicht. Jedoch fiel mir dabei auf, wie viele Ereignisse die Literatur- und Buchbloggerwelt dieses Jahr doch prägten und dass auch ich den einen oder anderen Schritt gegangen bin, Meilensteine, die ich gern mit euch teilen möchte. Deshalb beschloss ich meinen Jahresrückblick zu… Weiterlesen Jahreszurückgeblätter Teil II

umgeblättert

Jahreszurückgeblätter 2018 Teil I

*Anzeige/ Presseexemplare* Teil I, mein Jahresrückblick in Büchern: Was waren meine persönlichen Tops und Flops 2018? Ich wünsche euch zuallererst einmal ein schönes, neues Jahr mit vielen neuen, kommenden Meilensteinen, Erlebnissen und Lesestunden! Diesbezüglich freue ich mich auf vielversprechende Neuerscheinungen im Jahre 2019, die ich bereits in den Verlagsvorschauen für das Frühjahrsprogramm entdeckt habe. Moment…… Weiterlesen Jahreszurückgeblätter 2018 Teil I

Themengeblätter

Last Minute: Bücher als Geschenkideen zu Weihnachten

Themengeblätter – Buchige Weihnachtsgeschenkideen für (fast) jeden Geldbeutel Gerade erst gefühlt in Adventsstimmung gekommen, brechen schon die letzten Tage vor Weihnachten an. Ihr wolltet dieses Jahr wirklich mal früher alle Geschenke besorgt haben, um nicht wieder kurz vor Heiligabend in Stress zu geraten? Und nun fehlt euch doch noch so die eine oder andere Kleinigkeit?… Weiterlesen Last Minute: Bücher als Geschenkideen zu Weihnachten

Rezensionen ·Romane + Erzählungen

Reale Dystopie: Rezension zu „Stern des Nordens“ von D.B. John

„Stern des Nordens“ von D.B John erschienen bei Wunderlich, Imprint Rowohlt Verlag, Oktober 2018 Nordkorea, nur vage wissen wir etwas über die genauen politischen, gesellschaftlichen Verhältnisse dieses Staates. Er erhielt wieder mehr Medienpräsenz, als der nordkoreanische Staatschef Kim-Jong un mit US-Präsident Donald Trump zu einem ersten Gespräch zusammenkam. Auf einem Gipfeltreffen mit der Regierung Südkoreas wurde… Weiterlesen Reale Dystopie: Rezension zu „Stern des Nordens“ von D.B. John

umgeblättert

#mehrlesen 2 – neues Imagemarketing für Bücher

Teil 2 meiner kleinen Kolumne #mehrlesen: Ideen, um insgesamt wieder mehr Menschen für Bücher zu gewinnen Im Café mit dem Handy auf einen Freund warten, ist kein Problem. Auf dem Arbeitsweg auf’s Handy schauen, scheint in der Gesellschaft Normalität geworden zu sein. Auf’s Handy gucken, obwohl wir uns gerade mit Freunden treffen, ist auch nichts… Weiterlesen #mehrlesen 2 – neues Imagemarketing für Bücher

umgeblättert

#mehrlesen: eine Anleitung für mehr persönliche Lesestunden

Teil 1: Weihnachtszeit ist Lesezeit – Wie ihr die Vorweihnachtszeit nutzen könnt, um selbst mehr zu lesen Die Wunschvorstellung von der Vorweihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit mit Freunden und Familie. Streng genommen ist es allerdings häufig die Zeit, in der Stress in der Luft liegt und die Leute in die Läden oder von einer Weihnachtsfeier… Weiterlesen #mehrlesen: eine Anleitung für mehr persönliche Lesestunden