Themengeblätter

Nachhaltigkeit und Umweltschutz – Themengeblätter Teil 1

*Werbung/Presseexemplare* Ich selbst nehme seit fast über zwei Jahren fleißig meinen Kaffeebecher mit und habe auch immer einen Einkaufsbeutel mit dabei. Dennoch muss ich zugeben, dass ich mich erst in letzter Zeit wirklich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetze und mich bemühe, aktiv im Alltag nachhaltig zu leben: z.B. indem ich versuche, im Supermarkt immer… Weiterlesen Nachhaltigkeit und Umweltschutz – Themengeblätter Teil 1

#lieblingsbuchhandlung

Eine Reise durch das literarische Paris

#lieblingsbuchhandlung „Shakespeare and Company“ und weitere literarische Stopps Salut! Es war nun fast unglaubliche 15 Jahre (!) her, dass ich das letzte Mal Paris gewesen bin. Während meines Auslandsjahr in Frankreich in der Schulzeit war ich innerhalb kürzester Zeit drei mal in der wunderschönen Stadt. Danach hatte ich entsprechend erst einmal mehr Lust andere Teile… Weiterlesen Eine Reise durch das literarische Paris

Rezensionen ·Sachbücher

Ein literarischer Reiseführer: Rezension zu „Atlas literarischer Orte“

„Atlas literarischer Orte. Von Wunderland bis Mittelerde“ von Cris F. Oliver erschienen im Knesebeck-Verlag Februar 2019 Ihr seid Bücherwürmer, habt Freunde, die Märchen und Fantasiewelten lieben oder kennt Jugendliche, die am liebsten in den Ferien in ferne Welten reisen würde? Dann kann ich euch dieses Schmuckstück, den Atlas literarischer Orte, sehr empfehlen. Inhalt Von Nimmerland,… Weiterlesen Ein literarischer Reiseführer: Rezension zu „Atlas literarischer Orte“

umgeblättert

Aufgeblättert mal anders: Das E-Book

Werbung Aufgeblättert mal anders Teil 2 An Weihnachten 2018 war es soweit: Ich habe meinen Boykott mit dem E-Book-Reader gebrochen und mir einen gewünscht. Lange Zeit habe ich mich gesträubt, da ich doch eher befürchtete, dass ich mit einem E-Book-Reader keine Bücher in Print mehr kaufen würde. Zum einen war das natürlich Blödsinn, da ich… Weiterlesen Aufgeblättert mal anders: Das E-Book

Rezensionen ·Romane + Erzählungen ·Uncategorized

„Super, und dir?“ von Kathrin Weßling: Zwei Rezensionen im Vergleich

Ein Roman über Selbstverwirklichung, Scheitern und Depressionen, erschienen bei Ullstein Buchverlage Zum Buch auf der Verlagsseite Es sind die Scham und Angst, sich und anderen Depressionen einzugestehen. Viele glauben zu versagen und unerlaubt Schwäche zu zeigen, sobald sie über ihre Probleme reden. Eine besondere Herausforderung ist es außerdem, eine Depression von außen zu erkennen, vor allem… Weiterlesen „Super, und dir?“ von Kathrin Weßling: Zwei Rezensionen im Vergleich

Rezensionen ·Romane + Erzählungen

Zerflicktes Patchwork: Rezension zu „Kurt“ von Sarah Kuttner

Ein neuer, sehr bewegender Roman von Sarah Kuttner, erschienen im März 2019 bei S.Fischer-Verlage Zum Buch auf der Verlagsseite „Die Welt bleibt nicht für eine beschissene Sekunde stehen. Sie zögert noch nicht einmal.“ (S. 105) Dieses Zitat beschreibt für mich den Kern des Buches: Was passiert, wenn einen plötzlich ein Ereignis aus der Bahn wirft… Weiterlesen Zerflicktes Patchwork: Rezension zu „Kurt“ von Sarah Kuttner

umgeblättert

Aufgeblättert mal anders: Das Hörbuch

Aufgeblättert mal anders Teil 1 Unser heutiges Buchkonsumverhalten unterliegt einem Wandel. Obwohl ich der Meinung bin, dass das Buch als haptisches Leseerlebnis nie gänzlich aussterben wird, so hat sich unser Konsumverhalten dennoch multimedial entwickelt und zu einem vielfältigerem verändert. Das zeigt sich auch auf den Buchmessen wie zum Beispiel auf der gerade stattfindenden Leipziger Buchmesse:… Weiterlesen Aufgeblättert mal anders: Das Hörbuch

Themengeblätter

Themengeblätter: Offene Gesellschaft

Wie offen ist unsere Gesellschaft wirklich? Eine Buchauswahl. Wir sind Teil unserer Gesellschaft. Wir gestalten sie mit, indem wir unsere Meinung äußern, wählen gehen und uns für sie engagieren, sei es beruflich, privat oder ehrenamtlich. Wir leisten einen gesellschaftlichen Beitrag, indem wir als jede_r einzelne_r für Gleichberechtigung und ein soziales Miteinander einstehen. Doch wie gerecht… Weiterlesen Themengeblätter: Offene Gesellschaft

#lieblingsbuchhandlung

Moderne Antiquität #lieblingsbuchhandlung Lüders

Zu Besuch in der Buchhandlung Lüders, Eimsbüttel Hamburg Mit Erschrecken muss ich feststellen, dass ich euch schon (sehr, sehr) lang keine Buchhandlung um’s Eck mehr vorgestellt habe (zumindest nicht auf dem Blog)! Das möchte ich nun ändern, denn allein in meinem aktuellen Wohnort Hamburg gibt es so schöne private Buchläden! Sie werden all mit viel… Weiterlesen Moderne Antiquität #lieblingsbuchhandlung Lüders

Rezensionen ·Sachbücher

Eine toxische Vater-Tochter-Beziehung? – Rezension zu „Beifang“ von Lisa Brennan-Jobs

Rezension zur Autobiographie von Lisa Brennan-Jobs, der Tochter von Steve Jobs, erschienen im September 2018 im Berlin-Verlag Zum Buch auf der Verlagsseite Ein Mann, der den amerikanischen Traum symbolisiert, ist wohl Apple-Mitbegründer und langjähriger CEO Steve Jobs. Er kam aus schlichten Verhältnissen und sollte zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein: Er revolutionierte mit Macintosh… Weiterlesen Eine toxische Vater-Tochter-Beziehung? – Rezension zu „Beifang“ von Lisa Brennan-Jobs